BirdExperience – Die Messe für Vogelbegeisterte!

BirdExperience – Die Messe für Vogelbegeisterte!

with Keine Kommentare

Jedes Jahr im April, pünktlich zum Frühlingsvogelzug, öffnet der Nationalpark Neusiedler See seine Pforten. Und lädt zur alljährlichen pannonian BirdExperience ein – DIE Messe für ambitionierte „Birder“ und die, die es noch werden wollen.

Das Naturparadies ist bis weit über seine Grenzen hinaus bekannt für die atemberaubende Vogelwelt.  Zusätzlich lockt das Team mit einem Programm, das so bunt ist, wie die Vogelwelt selbst. Vogelfans, Fotografen und Naturbegeisterte in und um Österreich lassen sich das nicht entgehen.

Dieses neuntägige Programm ist gefüllt mit Exkursionen zu den schönsten Vogelbeobachtungsplätzen. Darüber hinaus gibt es interessante Vorträge und Präsentationen zu vielfältigen Themen rund um die Vogelwelt. Deshalb ist für jeden etwas Passendes dabei. Und auch die ganz Kleinen kommen bei diesem Angebot auf ihre Kosten.

 

Der Höhepunkt

Das Herz der BirdExperience ist die dreitägige Ausstellung am Wochenende im Nationalpark-Informationszentrum. Stände mit Produkten, Angeboten und Wissenswertes rund um die Fotografie, Fernoptik, Outdoor-Ausstattung, Naturreisen und natürlich der Vogelwelt finden dort ihren Platz.

Neben kulinarischen Verköstigungen wartet ein Augenschmaus auf die Besucher. Denn jedes Jahr haben Fotografen die Möglichkeit ihre Bilder auszustellen.

Zu den BirdExperience Klassikern gehören das BEX-BirdRace und die Abendveranstaltungen im Wirtshaus. Dabei darf das Bird-Quiz nicht fehlen.

Kiebitz © Hannah Assil
Kiebitz © Hannah Assil

 

Meine fünfte BirdExperience

Dieses Jahr ging es bereits zum fünften Mal für mich auf die Messe. Auch wenn ich gerne selbstständig im Nationalpark unterwegs bin, so ist die BEX stets ein absolutes Highlight für mich.

Die bekannten Hotspots sind von „Birdern“ und Fotografen überfüllt. Und du bist selten irgendwo alleine. Objektiv betrachtet ist das – sprechen wir aus, was alle denken – nervig. Mittendrinn sein hat dennoch seinen eigenen Charme. Du bist umgeben von unendlich vielen, fremden Menschen. Dennoch fühlst du dich mit ihnen verbunden, denn sie teilen dieselbe Leidenschaft mit dir, nämlich die zu unserer Vogelwelt.

Aufgrund der unterschiedlichen Winter der letzten Jahre und des unbeständigen Wetters im April gleicht kein Jahr dem anderen. Während ich letztes Jahr noch dick eingepackt mit Stirnband gegen den starken Wind kämpfte, wurde dieses Jahr in kurzer Hose jedes schattige Plätzchen gesucht.

Das von Jahr zu Jahr wechselnde Wetter hat Auswirkungen auf die Wasserbestände der Lacken und auf die Vogelarten, die sich zu dieser Jahreszeit im Seewinkel blicken lassen. Selten fahre ich mit den gleichen Motiven nach Hause. Und das hat einen ganz besonderen Reiz für mich.

Ziesel © Hannah Assil
Ziesel © Hannah Assil

 

Nächstes Jahr feiert die BirdExperience bereits ihr 10 jähriges Jubiläum. Und bist du auf den Geschmack gekommen, möglicherweise sehen wir uns da?

 

Alle Fotos in diesem Beitrag hat Hannah Assil gemacht und sind urheberrechtlich geschützt! Hannah ist unsere Vogelspezialistin. Hhast du Lust auf mehr von ihr?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du willst, halten wir dich - maximal einmal monatlich - auf dem Laufenden.