Interview mit Robert Kalb

with Keine Kommentare

Bild könnte enthalten: 1 Person

 

 

Die fotografischen Arbeiten von Robert Kalb sind sehr vielfältig! Neben verschiedenen Reportageprojekten ist er auch gerne in der Natur unterwegs, liebt Landschaften und Details.

 

 

 

Auf welche Themenbereiche der Naturfotografie hast du dich spezialisiert und was inspiriert dich hierbei?

Der Themenbereich ist etwas im „Umbruch“, ich möchte wieder mehr von der perfekten Darstellung auf ein „natürlicheres Bild“ zurück. Also zum Beispiel eine Darstellung von Landschaften, die emotional berühren, wie das Flirren mit vollem Gegenlicht im Sommer usw. Mein momentaner Versuch: Mit ganz alten Leica Objektiven arbeiten, die eine andere Schärfe und Farbe haben …

Spinnweben im Baum

 

Was war dein erfolgreichstes Foto und wie entstand es?

Mein erfolgreichstes Foto – im Verkauf oder emotional?

Emotional gesehen ist es ein Wasserfall im Bregenzerwald/Schönenbach. Entstanden ist es durch einen Glücksfall für mich oder Pech von einem anderen.

Auf dem Weg nach Schönenbach habe ich den Wasserfall gesehen und war „zu faul“ in zu fotografieren. An der Mautstelle bekam ich den Hinweis, dass es keine Durchfahrt gibt, da ein LKW umgekippt ist. Also retour und so ist dieses Foto entstanden!

 

Was möchtest du mit deinen Fotos vermitteln?

Ich möchte die Stimmung und mein Gefühl übertragen an die, die es sehen. Und auch auf die Verletzlichkeit der Natur aufmerksam machen, die das nicht mehr auf Dauer „mitmacht“.

 

 

Welchen Rat würdest du einem Fotografen geben, bessere Fotos in deinem Themenbereich zu machen?

Die Technik ist heutzutage fein zur Umsetzung unserer Projekte, aber lasst wieder das „Ich“ und das eigene Empfinden zu. Nicht nur mit  Perfektion umsetzen.

 

Welche Projekte bzw. Vorhaben stehen in deiner nahen Zukunft an?

Momentan sind es eher Projekte, wie Reportagen über Menschen und ihr Handwerk. Zumindest ist mein Ziel wieder Morgenstimmungen und Abendstimmungen einzufangen.

Vielleicht auch in Kombination!?

 

Alle Fotos wurden von Robert Kalb gemacht und sind urheberrechtlich geschützt. Mehr Fotos von Robert findest du auf seiner Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du willst, halten wir dich - maximal einmal monatlich - auf dem Laufenden.