Regionaltreffen in Kaltern, Südtirol, 21. – 24.06.2018

Regionaltreffen in Kaltern, Südtirol, 21. – 24.06.2018

with Keine Kommentare

Ab und zu veranstaltet der VTNÖ ein Regionaltreffen an einem schönen Naturplätzchen. Bei dieser Gelegenheit kannst du andere VTNÖ Mitglieder treffen, miteinander fotografieren, fachsimpeln, Spaß haben ….

Manchmal ist es die perfekte Möglichkeit, für ein Treffen mit Gleichgesinnten:

 

Fototreffen mit dem Fotoclub Kaltern in Südtirol

Die fotoamateure KALTERN gibt es bereits seit 1981. Zwei Mal im Monat treffen sich die Mitglieder. Dabei wird über Ausrüstung, Techniken, Fotos … diskutiert. Bei verschiedenen Ausflügen fotografieren die Fotoamateure gemeinsam. Einer der heurigen Ausflüge bringt den Fotoclub Kaltern in die Gegend um das Jochgrimm. Dort treffen wir die Fotoamateure vom 21. – 24. Juni 2018.

 

Fotomotive für jede Leidenschaft

Das Jochgriff befindet sich südöstlich von Bozen. Inmitten der wunderbaren Bergwelt Südtirols gibt es jede Menge Motive:

  • Die LandschaftsfotografInnen wird der Blick zur Rosengartengruppe begeistern.
  • Für die MakrofotografInnen gibt es jede Menge Wiesenblumen und Orchideen.
  • Die Fans der Sternenfotografie können sich vor traumhaften Kulissen die Nächte um die Ohren schlagen.

Und natürlich gibt es zahlreiche Gelegenheiten, bei denen du dich mit den Mitgliedern des Fotoclubs Kaltern austauschen kannst.

 

Unterkunft für das Regionaltreffen

Im Hotel Schwarzhorn werden wir vom 21. – 24.06.2018 wohnen. Der Preis für die Halbpension beträgt ca. € 53,–. Unsere Kollegen aus Kaltern werden die Zimmerreservierung für uns vornehmen.

Bitte melde dich daher bis spätestens 31. März 2018 an, wenn du am Regionaltreffen in Südtirol teilnehmen willst.

 

Du bist kein VTNÖ Mitglied?

Ein Regionaltreffen ist eine gute Gelegenheit, uns kennenzulernen. Aus Platzgründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und in erster Linie den VTNÖ Mitgliedern vorbehalten. Du willst dabei sein? Dann schick uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Regionaltreffen in Südtirol“. Und wir melden uns bei dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du willst, halten wir dich - maximal einmal monatlich - auf dem Laufenden.